+43 6767410906 info@airtime-austria.com
Dein Guide

Manfred

Lobenwein

top ausgebildet, professionell & erfahren

Dein Pilot und Guide, Manfred Lobenwein ist in Lienz geboren und kennt Osttirol und die Ferienregion Lienzer Dolomiten aus jeder Perspektive.

Er ist fasziniert von der Natur, den Bergen, dem Sport. Seine größte Leidenschaft ist das Fliegen und das Skifahren. Unter dem Motto „it´s all about passion“ macht er seine Hobbies zum Beruf und gründete 2011 sein eigenes Unternehmen AIRTIME AUSTRIA.

Schon im Jugendalter startete er seine ersten Flugversuche mit dem Gleitschirm und absolvierte 1998 die Ausbildung „Grundkurs Paragleiter“. Wenige Jahre später folgten weitere Ausbildungen wie der Sonderpilotenschein und die Überlandsberechtigung. 2006 schloss Manfred Lobenwein die Ausbildung zum Gleitschirm Tandempiloten erfolgreich ab und sammelte ab diesem Zeitpunkt wertvolle Erfahrungen beim Fliegen zu zweit in verschiedenen Regionen und gründete 2011 sein eigenes Tandem Gleitschirmunternehmen AIRTIME AUSTRIA – Professional Tandem Paragliding in Osttirol.

Während dieser Zeit flog er erfolgreich in der Österreichischen Gleitschirm Liga und nahm mehrmals beim Red Bull Dolomitenmann teil, wo er einige Erfolge feiern konnte.

Zusätzlich zur langjährigen Flugerfahrung gewann Manfred Lobenwein bei diesen Wettbewerben jede Menge an Erfahrung, Verantwortung und Sicherheit – die gerade beim Tandem Gleitschirmfliegen mit Gästen das Nonplusultra sind.

Dank dem umfangreichen Knowhow und der langjährigen Erfahrung rund ums Fliegen und Skifahren, weckt Manfred Lobenwein bei seinen Gästen in jedem Bereich größtes Vertrauen.

Bei AIRTIME AUSTRIA trifft man auf einen erfahrenen, verantwortungsbewussten und routinierten Profi in allen Bereichen. Sicherheit wird hier groß geschrieben und steht an absolut oberster Stelle.

Airtime Austria - Professional Tandem Paragliding - Lienzer Dolomiten in Osttirol und Kärnten

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wann kann ich einen Privatskikurs / ein Privattraining & Coaching / Skitourentraining- Programm / Guiding buchen?

Jederzeit – vom „Klein“-Kind bis zum Senior; um eine perfekte Betreuung / Rundumbetreuung am Berg zu erleben;

wenn ich das Skifahren mit Spaß erlernen / erleben möchte;

wenn ich mein Eigenkönnen verbessern will;

um die Carving Technik zu erlernen oder zu verbessern;

um mehr Sicherheit und Leichtigkeit im Gelände aufzubauen;

um sich auf ein Rennen oder auf ein Ziel Bsp. Aufnahmeprüfung Skihauptschule / Skigymnasium usw. vorzubereiten;

wenn ich mich auf das Skitourengehen / Skibergsteigen vorbereiten möchte und die dazugehörigen Abfahrten im Gelände besser meistern kann.

Wie und wann soll ich buchen?

Sie können mich unter der Nummer +43 676 7410 906 per WhatsApp kontaktieren oder ab 17 Uhr telefonisch erreichen. Weiters können Sie mir eine E-Mail an die info@airtime-austria.com schicken. Umso früher Sie buchen umso besser ist es – für last minute Buchungen und Anfragen werde ich mein Bestes tun um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Gibt es den Privatskikurs, Training & Coaching für Anfänger und Einsteiger, Menschen mit Handicap?

Ja natürlich – es kann jeder kommen, um das Skifahren zu erlernen, sich zu verbessern und sich auch weiterzuentwickeln. Auch für Leute mit Handicap geeignet.

Wie viele Personen können teilnehmen?

Es kann von einer Person bis zu 6 / 8 Personen teilnehmen.

Bsp.: Privatunterricht für eine Person, Privatunterricht und Training für mehrere Personen, Renntraining für bis zu 8 Personen, Spezialtrainings und Coaching für Firmen auf Anfrage.

Was muss ich zum Skifahren / Snowboarden alles mitbringen?
  • Ski bzw. Snowboard dem Fahrkönnen und der Körpergröße entsprechend;
  • Skischuhe bzw. Snowboardschuhe in der richtigen Größe;
  • Skistöcke – lieber etwas kürzer als zu lange;
  • Helm & Skibrille / Sonnenbrille;
  • Handschuhe;
  • Stirnband / Haube;
  • evtl. Rückenprotektor;
  • Rucksack, was zu Trinken
  • Lust, Spaß zu haben
Was passiert wenn das Wetter schlecht ist?

Wenn es die äußerlichen Bedingungen zulassen und die Liftanlagen in Betrieb sind wird das Programm durchgeführt.

Für das Skitouren Training / Programm wenn es für Einsteiger aufgebaut wird kann es auch bei wechselhaften Bedingungen durchgeführt werden.

Sobald es ins Gelände geht und hochalpine Touren gemacht werden müssen die Wetterbedingungen und auch die Schneelage,  (Lawinenlagebericht) usw. gut passen.

Kann ich ohne Erfahrung eine Skitour machen?

Beim Skitourengehen / Skibergsteigen empfiehlt es sich zuerst mit einem Profi unterwegs zu sein. Beispiel: Skiführer / Bergführer, der alle Details erklärt und die wichtigsten Punkte vermittelt, um sichere Touren starten zu können.

Seine Ausbildungen, Diplome und Erfolge unterstreichen und bestätigen seine Kompetenzen:

 

Flugausbildung Paragleiten
2010: 3. Platz in der Österreichischen Liga/Serienklasse
2009: 3. Platz in der Österreichischen Liga/Newcomer Klasse
2008: 1. Saison in der Österreichische Gleitschirm Liga, Newcomer Klasse – Platz 12
2009: Absolvierung der staatlichen Tandemausbildung
2009 – 2006: Praxisbezogene Jahre
2006: Beginn der Gleitschirm Tandemausbildung
2002: Sonderpilotenschein
1998: Grundkurs zum Gleitschirmpiloten
Erfolge Paragleiten
2010 3er Gesamtrang – Serienklasse – Österreichische Liga Paragleiten
2009 3er Gesamtrang – Newcomer Klasse – Österreichische Liga Paragleiten

 

 

 

Adrenalin Cup Ostravice/Tschechien
2016 Platz 2 in der Teamwertung
2015 Platz 3 in der Teamwertung, Platz 1 Einzelwertung

 

 

 

Red Bull Dolomitenmann
2014 Platz 2 in der Teamwertung Amateure, Platz 3 Einzelwertung Amateure, Platz 10 Gesamtwertung
2010 Platz 4 in der Teamwertung Amateure, Platz 6 Einzelwertung Amateure
2008 Platz 10 in der Teamwertung Amateure, Platz 22 Gesamtwertung Team

 

 

 

Ski Alpin
2018/2019 staatl. ausgebildeter Skiführer
2017/2018 staatl ausgebildeter Skilehrer, Diplom Skilehrer, Landeslehrer Snowboard
2012/2013 Abschluss D-Trainer
2010/2011 ÖSV D-Trainer 1. Und 2. Semester
2010 Aufnahmeprüfung ÖSV D-Trainer
2009 LS2 und Abschlussprüfung
2008/2009 Aufnahmeprüfung TSLV, LS1, Alpinkurs
2007 Anwärterprüfung TSLV – Snowboardlehrer
2005 Anwärterprüfung TSLV – Skilehrer

 

 

 

Rafting
2008 Ausbildung zum staatlichen Raftguide

 

 

 

Red Bull Snow Kajak
2010 2. Platz und Vizeweltmeistertitel
2009 Viertelfinaleinzug, Platz 12
2008 Red Bull Snow Kajak Debüt